Netzwerk-Analyse und EDV-Beratung

Sie haben eine Netzwerkbetreuung, sind im Großen und Ganzen auch zufrieden, haben aber keine Möglichkeit, die Qualität der Leistungen zu kontrollieren? Sie bekommen Rechnungen, die Sie nur schwierig nachvollziehen können? Sie fragen sich, wie sicher eigentlich Ihr Netzwerk ist?

Wir analysieren Ihre Infrastruktur und geben Tipps, was besser laufen könnte, wo Geld gespart werden kann und wo Investitionen sinnvoll sind. Diese Untersuchung kann gemäß Ihren Wünschen ein Hauptaugenmerk auf Sicherheit, Kostenreduktion und / oder Produktivitätsteigerung legen. Sie legen den Aufwand und Ihre Wünsche fest und wir machen Ihnen dann Vorschläge, wo genauer hingeschaut werden sollte.

Eine solche Untersuchung fängt bei der Verkabelung an, geht über den Umgang mit Sicherheitsproblematiken, die Delegation von einfachen Wartungstätigkeiten und die Krisensicherheit Ihrer Datensicherung bis hin zur Verhinderung von Datendiebstahl.

Wenn alles irgendwie läuft, es aber nicht ganz perfekt ist und trotzdem gut genug zu sein scheint, Ihnen jedoch nicht ganz wohl dabei ist, dass das Rückgrat Ihres Unternehmens ein Buch mit sieben Siegeln für Sie ist, dann sollten wir ins Spiel kommen!

Ein Auszug aus unseren EDV-Beratungsleistungen anhand eines Beispiels:

Ein konkretes Beispiel: Ihre Firma hat 15 Arbeitsplatzrechner. Es gibt zwei Server, einen für Ihre Branchensoftware und einen, der als Dateiablage und Kommunikationszentrale dient. Beide laufen unter Windows-Server-Systemen. Ihre Mitarbeiter füllen Ihre Branchensoftware den ganzen Tag über mit Daten. Der Verlust der Eingaben eines Arbeitstages stellt eine mittlere Katastrophe dar. Die Arbeitsplätze sind unterschiedlich alt und unterscheiden sich in der Softwareausstattung teilweise erheblich. 3 Mitarbeiter Ihres Unternehmens greifen von unterwegs oder zuhause auf Ressourcen in der Firma zu. Einer dieser Mitarbeiter arbeitet zuhause jedoch mit einem Mac. Ihre Büroräumlichkeiten sind in einem Altbau untergebracht, das keine Kabelschächte hat. Einen echten „Serverraum“ haben Sie auch nicht. Industriespionage kann zwar bei Ihnen theoretisch vorkommen, ist aber in der Praxis keine allzu große Bedrohung. Mehr Sorgen bereiten Ihnen Mitarbeiter, die gekündigt wurden und Daten mitnehmen oder sogar Rachegedanken hegen könnten. Viren sind Ihnen nicht geheuer, aber was diese Dinger eigentlich tun, ist Ihnen nur bedingt klar. Was würden wir tun?

Sie benötigen eine unabhängige EDV-Beratung?

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern!


© 2017 mk mediaconcept GbR